Kunde: Bundesverband für Brandverletzte e.V.

Content-Management-System Silverstripe für intuitive Aktualisierungen durch unseren Kunden. Konzeption, Gestaltung und Programmierung des Webdesigns.

Vor kurzem konnte unsere Hamelner Full-Service Internetagentur auch die Webseite des Bundverband für Brandverletzte e.V. launchen. Im Hintergrund arbeitet das leistungsstarke Redaktionssystem Silverstripe, mit dem die Inhalte durch unseren Kunden im Handumdrehen intuitiv selbst verwaltet werden können. Um die Seitennavigation für die Webseiten-Besucher trotz einer komplexen Struktur übersichtlich zu halten, entschieden wir uns für eine vertikale Navigation, bei der stets lediglich die 2. Hierarchie des aktiven Menüpunkts eingeblendet wird. Im rechten Seitenbereich haben wir besonders hervorzuhebende Aspekte wie beispielsweise das Thema der Mitgliedschaft platziert.

 

 

 

 

Webdesign für den Bundesverband für Brandverletzte e.V.

 

 

 

Content-Management-System Silverstripe ermöglicht flexible Aktualisierungen

 

 

 

 

Das optische Erscheinungsbild des Webdesigns ist geprägt von maritimen Motiven. Diese vermitteln Leichtigkeit und strahlen zudem auf die Betrachter maßgeblich Ruhe aus. Einzelne Teile der großflächigen Grafiken haben wir gemäß des Corporate Designs des Bundesverband für Brandverletzte e.V. in die Firmenfarbe Orange gefärbt, sodass eine optische Durchgängigkeit gegeben ist. Um den deutschen Datenschutzbestimmungen gerecht zu werden implementierten wir eine Zwei-Klick Lösung, bei der das Facebook Plugin erst nach Zustimmung des Benutzers aktiv wird und die Daten an das soziale Netzwerk überträgt.