Kunde: Modernisierungspartner Hannover

Komplexes TYPO3 Internetportal inkl. automatisierter Datenbankanbindung

Das Netzwerk Modernisierungspartner besteht aus erfahrenen, spezialisierten Betrieben der Region Hannover, die sich mit dem Thema energieoptimiertes Bauen und Modernisieren beschäftigen. Mithilfe des komplett im Content-Management-System TYPO3 umgesetzten Internetportals soll Bauherren dabei geholfen werden, die richtigen Partner für ihr Bauvorhaben zu finden. In 4 Schritten wird über einen Auswahlassistenten die notwendige Transparenz gewährleistet.

 

TYPO3 für Modernisierungspartner Hannover

Im ersten Schritt ist ein Teilbereich aus den drei Grundkategorien Planung, Ausführung und Handel auszuwählen, bevor es im weiteren Verlauf schließlich ins Detail geht. Als nächstes kann der Webseiten-Besucher aus den verschiedenen Maßnahmen einer Kategorie die für ihn relevanten Punkte selektieren. Eine zeitgemäße Anbindung an die lokale Access-Datenbank ermöglicht eine flexible Wartung der Inhalte durch die Modernisierungspartner.

 

Step 1: Auswahl der Überkategorie

 

Step2: Detailauswahl der Maßnahmen

 

Je nach vorheriger Auswahl werden im folgenden Schritt alle relevanten Partner entweder alphabetisch oder nach Städten sortiert angezeigt. Mithilfe eines E-Mail Buttons ist ein Sofortkontakt jene möglich. Jeder angeschlossene Betrieb der Modernisierungspartner Hannover besitzt auch eine eigene Unterseite mit einem Kurzprofil sowie weiterführenden Kontaktinformationen. Ebenso wurde eine Google Maps bei jedem Partner durch unsere Full-Service Werbeagentur aus Hameln implementiert.

 

Step3: Übersicht der relevanten Partner

 

Step4: Weiterführende Informationen

 

Um den einzelnen Modernisierungspartnern auch intern Informationen über Weiterbildungsmöglichkeiten und anstehende Termine bereitzustellen, setzte unsere Agentur wir für unseren Kunden zu Beginn des Jahres 2012 zudem einen kennwortgeschützten Partnerbereich um. Über das Interface des Content-Management-System TYPO3 können im Handumdrehen neue Redaktionsinhalte onlinegesetzt, neue Kategorien und Unterseiten angelegt werden. Eine intelligente Benutzerverwaltung bietet die Möglichkeit, mehreren Mitarbeitern unterschiedlicher Zuständigkeit die entsprechenden Rechte zuzordnen und Änderungen nachzuverfolgen.