Digitale Kommunikation: Newsletterversand

Schaffen Sie langfristige Kundenbeziehungen durch Dialogmarketing aus Hameln. Konzeption und Gestaltung, Newsletterversand sowie qualifizierende Auswertungen.

Da Bestandskunden verschiedenen Auswertungen zufolge einen durchschnittlichen Umsatz aufweisen, der um bis zu 50 Prozent höher ist als der von Neukunden, liegt in dieser Kundengruppe ein großes Potenzial, welches Sie nutzen sollten. Die E-Mail stellt den meistgenutztesten Dienst des Internets dar und kann im Rahmen von Newslettern hervorragend als Instrument der Unternehmenskommunikation zur Stimulierung von Wiederholungskäufen sowie zur Kundenbindung genutzt werden. Ziel ist es, Ihre Kunden erneut auf Ihren eigenen Online-Shop zu bewegen oder Sie an die Existenz Ihrer Webseite zu erinnern.

 

E-Mail- und Newsletter-MarketingEine unverlangte Zusendung von Newslettern ist nach deutschem Recht untersagt, sodass eine ausdrückliche Genehmigung durch den Empfänger vorab in jedem Fall erforderlich ist. Um dabei allerdings die Hemmschwelle der Anmeldung nicht unnötig hochzusetzen, halten wir den gesamten Anmeldeprozess stets so einfach wie möglich. Mithilfe professioneller Software wertet unsere Agentur aus Hameln das Klick- und Kaufverhalten der Newsletter-Empfänger umfassend aus. Nur wenn Sie wissen, für welche Produkte sich Ihre Kunden interessieren, können diese die Inhalte geliefert bekommen, die für jene auch wirklich relevant sind. Es ist dabei empfehlenswert, die Wünsche der Verbraucher bereits zu erkennen, bevor er sie überhaupt geäußert wurden. Selbst das Design und das Timing verlieren erheblich an Bedeutung, sofern die Relevanz der Inhalte nicht vorhanden ist.

Wo Newsletter früher noch ein reines Massenmedium mit erheblichen Streuverlusten waren, sind sie mittlerweile vollkommen individualisierte E-Mails. Im Prinzip kann die Individualisierung so intensiv umgesetzt werden, dass keine zwei Empfänger die gleiche E-Mail erhalten. Nur wenn der Inhalt hochwertig genug ist und Ihre Leserschaft unmittelbar den für sich persönlich vorhandenen Mehrwert erkennt, wird eine langfristige Newsletter-Beziehung aufrechterhalten werden können.

 

Inhaltlich können Ihren Kunden im Newsletter die unterschiedlichsten Informationen dargeboten werden. Denkbar sind beispielsweise Ankündigungen zu Produktneuheiten, startende Sonderangebote oder aber exklusive Rabatte für Newsletter-Empfänger. Wenn jenen ein Bonus angeboten wird, fällt es Kunden für gewöhnlich einfacher, einen erneuten Kauf auszuführen. Darüber hinaus haben sich auch anlassbezogene E-Mails – z. B. zum Kundengeburtstag – mit einer bis zu dreimal höheren Öffnungsrate als nützlich erwiesen.  Um allerdings eine Überflutung der Empfänger mit für sie uninteressanten Inhalten bzw. die daraus folgende Newsletter-Abmeldung zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen nur dann den Versand, wenn es tatsächlich relevante Informationen mitzuteilen gibt. Auch die Möglichkeit, dass jeder Leser selbst die Frequenz bestimmt, wie oft ihm der Newsletter zugesandt werden soll, kann die Abmeldequote reduzieren. Es hat primär keine Bedeutung, ob Ihre Empfänger in den Newslettern immer etwas anklicken. So werden sich diese beim nächsten Mal sobald ein Bedarf vorhanden ist, von ganz allein wieder an Ihre Marke erinnern und mit Ihnen in Kontakt treten. Unsere seit über 8 Jahren in Hameln ansässige Agentur steht Ihnen mit unserem umfassenden Know-How rund um das klassische und digitale Marketing jederzeit gerne zur Verfügung. Melden Sie sich noch heute bei uns.